HARD´N´HEAVY C O V E R B A N D
HARD´N´HEAVYC O V E R B A N D

Die Band

besteht aus...

Vocals: Thomas Fahrnbach

Geburtstag: 24.03.1973

Bei RENEWAL seit: Gründung

Einflüsse / Idole: Rob Halford, Jon Oliva, Ronnie James Dio, Harry Conklin, Eric A.K. John Bush, uvm

 


Frühere / weitere Bands:
Arcus 1989-1995 (Guitar, Back-Vocals)
Boomerang ab 1996 (Guitar, Back/Lead-Vocals)

Bass: Sven Busch

Geburtstag: 13.08.1975

Bei RENEWAL seit: Gründung 

Einflüsse / Idole:

 

 


Frühere Bands:
Mental Silence / Germanica (Power Metal) 1996-2008

Drums: Jochen Busch
Geburtstag: 15.06.1971

 

Bei RENEWAL seit: Gündung

 

Einflüsse / Idole:

 

 

 

Frühere Bands:
Mental Silence / Germanica (Power Metal) 2000-2008
Chaser (Covers) 2010-2011

Lead&Rythm Guitars: Niko Apostolopulos

Geburtstag: 31.07.1971

Bei Mental Silence seit: Gründung

Einflüsse / Idole: Dokken- George Lynch- Kiss -Metallica - Judas Priest - Joe Satriani- Tony Macalpine- Y.Malmsteen –Savatage- Ratt –Motley Crue-Poison- RacerX-  Skid Row- White Lion-Dream Theater unw..

 

Frühere Bands:

Chaser (Covers) Gründung bis 2011

Rythm&Lead Guitars: Dirk Schäfer

Geburtstag: 25.09.1977

Bei RENEWAL seit: Gründung

Einflüsse / Idole:
Judas Priest, Blind Guardian, Slayer, Metallica, Circle II Circle

 


Frühere Bands:
Silent Storm (Thrash Metal) 1998-1999
Mental Silence / Germanica (Power Metal) 2000-2008
Chaser (Covers) 2010-2011

Mit Faszination, Leidenschaft, Ehrgeiz aber vor allem – mit viel Spaß - kehren wir auf die regionalen Bühnen zurück um mit Fans der Metal und Hardrock Geschichte begeisternde Partys zu feiern. Das Programm vereinigt unter anderem Metal-Heros wie Metallica, Judas Priest, Iron Maiden, Accept, Queensryche, Iced Earth sowie Hard-Rock-Legenden wie AC/DC und viele weitere. Songs die jedem Fan in Erinnerung geblieben sind – aber auch einige die inzwischen fasst in Vergessenheit geraten sind- jedoch sofort wieder begeistern und zum mitsingen animieren.

 

Historie:

Unter dem Namen „Mental Silence“ – Gegründet 1996 in Mannheim feierte man fortan bis ins Jahr 2007 kontinuierlich sowohl regional als auch überregional Erfolge - vor allem in einschlägigen Metal-Scene-Clubs. Mit überwiegend eigenen Songs, orientiert an die 80er/90er Metal-Größen, wurde in kürzester Zeit das Publikum begeistert. Weiter war man unter dem Nebenprojekt „GERMANICA“ Vorreiter für deutschsprachiger Power-Metal in unserer Region.


Nach über zehn Bandjahren wurde eine Pause eingelegt. Infolge diverser Projekte war klar – wir kehren auf die Bühnen zurück. Erfahrungen wurden gesammelt, musikalisch weiterentwickelt, gereift aber nach wie vor „hungrig“ dauerte es nicht lange, bis ein abwechslungsreiches Liveprogramm zusammengestellt war.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© RENEWAL